Download Die Gestaltung von Unternehmenszentralen: Eine empirische by Jörg W. Digmayer PDF

By Jörg W. Digmayer

Die Gestaltung von Unternehmenszentralen kann den Unternehmenserfolg wesentlich beeinflussen. Die Zentrale zählt zu den Einheiten, die im Fokus des Interesses für die strategischen und organisatorischen Strukturmöglichkeiten stehen. Dabei stellt sich die Frage, ob erfolgreiche Unternehmen ihre Zentralen anders gestalten als ihre Konkurrenten oder ob kleine Zentralen schlagkräftiger agieren als große.

Jörg W. Digmayer untersucht bei börsennotierten Unternehmen aus fünf Ländern (D, NL, F, GB, USA), wie sich die Gestaltung der Zentrale auf den Markterfolg auswirkt. Im Mittelpunkt seiner Betrachtungen stehen drei Kontingenzfelder: die Diversifikation des Unternehmens in Produkte und Märkte, die organizations- und Ressourcenstruktur sowie externe Einflussfaktoren in shape von Regulierung und Marktdynamik. Auf der foundation betriebswirtschaftlicher Theorien wie Ressourcentheorie, Vertragstheorie, Industrieökonomik und Institutionalismus werden Hypothesen abgeleitet und überprüft, um die Erfolgswirkung verschiedener Gestaltungsalternativen der Unternehmenszentrale abzuschätzen.

Show description

Read or Download Die Gestaltung von Unternehmenszentralen: Eine empirische Analyse anhand internationaler Vergleichszahlen PDF

Best german_13 books

Die Relativitätstheorie Einsteins und Ihre Physikalischen Grundlagen: Elementar Dargestellt

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Technik und Theorie

Dieses Handbuch soll dem astronomisch interessierten Laien, dem Amateurastronomen ebenso wie dem Lehrer in der Schule Anleitungen für die praktische astronomische Betätigung geben. Die stürmische Entwicklung der technischen und organisatorischen Voraussetzungen für die Amateurbeobachtungen hat in der four.

Reguläre und chaotische Dynamik

Neben den Skripten für die Grundkurse "Gewöhnliche Differentialgleichungen" und "Mathematik für Physiker" sind vor allem die Vorlesung "Bifurkationstheorie dynamischer Systeme", "Vektorfelder auf Mannigfaltigkeiten" und "Dimension und Entropie in dynamischen Systemen" in das vorliegende Buch eingeflossen.

Additional info for Die Gestaltung von Unternehmenszentralen: Eine empirische Analyse anhand internationaler Vergleichszahlen

Sample text

Beim Einkauf und der Vermögensverwaltung greifen die deutschen Unternehmenszentralen am weitesten ein (Mittelwerte 2,47 und 3,30 gegenüber 2,17 und 2,66 für alle Unternehmen). Für die USA wird der Bereich Vermögensverwaltung nicht ermittelt. Lässt sich die Größe der US-Zentralen in den Bereichen IT und FuE mit dem Interventionsgrad der Zentrale erklären? Die Zentralisierung der Aufgaben ist in den USA in diesen Funktionen nur wenig stärker als in den anderen Ländern (vgl. 13). Der Grad der Intervention der Zentrale dagegen ist für die USA in diesen Bereichen deutlich größer als für andere Länder.

Pensionen Personal · - - · - - · - - · - - - · · Weiterbildung .. · Pruffi · . .. .. .. .. · . Planung ·~::::::••,•••r FuE) Marketing )1•••--~ )I••• Einkauf · - - · - - · - · Verkauf Vermög;:nsverw. rr sonstiw: ~-- . 3: Funktionen in der Unternehmenszentrale Es zeigt sich, dass es einen Kanon von «Kernfunktionen» der Unternehmenszentrale gibt, der praktisch überall zu finden ist. Die Strategische Führung des Unternehmens (98,4% der Unternehmen), das Controlling (100%), der Bereich Recht und Verwaltung (96,8%), Steuern (96,0%), die Finanzierung (96,0%) und die Kommunikation im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit bzw.

Damit wird lediglich der personelle Anteil der Unternehmenszentrale am Gesamtunternehmen gemessen, unabhängig von der absoluten Größe. KAPITEL 3. 6. In relativen Zahlen liegt die Spannweite in Großbritannien am weitesten: von 0,7%o bis 35,22%o reichen hier die Unternehmenszentralen. D. h. auf je tausend Mitarbeiter des Unternehmens kommen bis zu 35,22 Personen, die in der Unternehmenszentrale arbeiten. Dagegen ist die Spannweite in den Niederlanden (4,3%o bis 14,5%o) oder in Deutschland (84,0%o bis 458,3%o) weitaus geringer.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 23 votes